lifestyle

Das Rennrad mit dem gewissen Etwas

Scott Addict e-Ride: Das Rennrad mit Schummeltechnik ist etwas für Anspruchsvolle. Dafür ist es nicht ganz billig. In nahezu allen Fahrradsegmenten hat sich der Pedelec-Antrieb etabliert und in die Herzen vieler Biker gefahren. Keine Frage: E-Bikes sind in. Eine Ausnahme bilden die Rennräder – macht die elektrische Unterstützung bei ihnen Sinn? Zumal sich das E-Paket an Bord auf das Gewicht auswirkt. ...

Die Motorroller-Neuheiten für 2021

Motorroller: Nachdem 2020 ein Piaggio-Jahr war, wehren sich Honda und Yamaha bei den Leichtkraftrollern mit zahlreichen Modell-Überarbeitungen. Die wahren Sieger des Zweiradjahres 2020 sind die Motorroller. Um fast 50 Prozent wuchs der Scooter-Absatz in Deutschland von Januar bis November 2020 auf rund 46.400 Einheiten. Allerdings war das Wachstum höchst unterschiedlich verteilt: Während die Kraftroller lediglich um gut 3 Prozent zulegen konnten, ...

Überblick: Die Motorrad-Neuheiten 2021

Von BMW  über Ducati bis Yamaha: Ein Ausblick auf die wichtigsten Motorrad-Neuheiten im kommenden Jahr. Der Markt der motorisierten Zweiräder ist einer, dem Corona überraschenderweise wenig anhaben konnte. Im Gegenteil: Zwischen Januar und Ende November wurden 205.240 motorisierte Zweiräder hierzulande neu zugelassen. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum (162.402 Neuzulassungen) entspricht das einem Zuwachs von über 26 Prozent oder rund 43.000 Einheiten. Das E-Fly Airy gibt ...

Autofahren: Was sich 2021 ändert

Am 1. Januar 2021 treten neue Regeln rund ums Auto- und Motorradfahren in Kraft. Die wohl wichtigsten hängen aber weiterhin in der Warteschleife. Eigentlich hätte alles längst klar sein sollen. Doch Bundesregierung und Länder suchen weiterhin nach einem Kompromiss bei der Reform des Bußgeldkatalogs. Finden sie ihn im kommenden Jahr, dann gelten unter anderem höhere Strafen für Autofahrer, die Radler gefährden. ...

Das Fahrrad als Grundpfeiler der Alltagsmobilität

Das Fahrrad wird immer wieder als eine wichtige Säule im Verkehrsmix der Zukunft genannt, erlebt allerdings auch wachsenden Gegenwind. Damit die Bundesregierung die selbstgesteckten Klimaziele bis 2030 erreicht, ist eine Abkehr von der vorrangig autobasierten Mobilität unvermeidlich. Woran es noch immer hakt, war eines der Themen bei einem internationalen Symposium des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC). So etwa die Pop-up-Radwege, die seit ...

Die e-Schwalbe fliegt jetzt schneller

Die e-Schwalbe stromert schon länge über unsere Straßen, bislang mit 45 km/h. Nun gibt es sie aber auch mit 90 km/h. Ein Fahrbericht. Elektroroller werden immer häufiger, was aber auch kein Wunder ist, sind sie doch eine wunderbare Alternative für die City. Doch Modelle mit 45 km/h Höchstgeschwindigkeit sind für viele Verkehrsteilnehmer auch ein Ärgernis. Weil dieses unglücklich gesetzte Limit potenzielle ...

Porsche Renndienst-Van mit E-Antrieb

Im Porsche Design-Studio stehen einige Modelle, die nie erschienen sind – so auch der elektrische Renndienst-Van. Wolfgang Schäffer durfte sich mal umsehen. Es ist das erste Mal, dass Porsche ein klein wenig den Schleier lüftet und bislang geheim gehaltene Studien zeigt. Designchef Michael Mauer hat die Tore zu den ansonsten fest verschlossenen Archiven des Porsche Design Studios in Weissach geöffnet. In ...

Facelift: So sieht der neue Hyundai Kona Elektro aus

Neue Funktionen, neues Design und eine Reichweite bis zu 484 Kilometern. Hyundai hat den neuen Kona Elektro präsentiert, Start ist bereits Januar 2021. Kennzeichen des überarbeiteten Hyundai Kona Elektro ist die neu gestaltete Frontpartie mit geschlossenem Kühlergrill und der integrierten Ladevorrichtung. Vertikale Lufteinlässe vor den Radhausverkleidungen verbessern die Aerodynamik und reduzieren Turbulenzen im vorderen Radhausbereich. Horizontale, satinierte Akzentleisten werten einen weiteren ...

Pendix: Das Fahrrad zum E-Bike umrüsten

Muss das geliebte und hochwertige Alt-Fahrrad dem E-Bike weichen? Muss es nicht, denn es gibt Umrüstsätze wie eDrive von Pendix. Vor dem Fahrradkauf stellt man sich die Frage: konventionelles Fahrrad oder E-Bike (normalerweise Pedelec bis 25 km/h). Nicht selten steht dann der Abschied vom alten Fahrrad an, das eben keinen elektrischen Antrieb bietet. Doch müssen sich E-Antrieb und das alte Lieblingsfahrrad ...

Audi RS e-tron GT: Der stärkste RS aller Zeiten

RS steht bei Audi schon immer für höchste Performance – auch elektrisch. Mit dem RS e-tron GT kommt Anfang 2021 sogar der stärkste RS aller Zeiten. Es ist ein später Abend. Der längst stillgelegte Flughafen liegt in tiefster Dunkelheit. Lediglich entlang einer Startbahn markieren rote Positionslichter auf beiden Seiten die Begrenzung. Noch stehen auch die drei großen Leuchten einer Ampel am ...